Hosted in Austria

Datenschutzbestimmungen

für die Nutzung von cloudinho.com

Dies sind die Datenschutz- und Cookie Bestimmungen für die die Nutzung der digitalen Services sowie für den Online Services auf cloudinho.com. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz.

1. Daten bei Nutzung

Durch die Nutzung der digitalen Services stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen zu. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Bestimmungen zu ändern, wenn gesetzliche Vorschriften dies verlangen. Es gelten immer jene Datenschutzbestimmungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung der digitalen Services aufgerufen werden können.

Im Zuge einer neuen Accounterstellung werden die von Ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Adresse sowie Ihre Telefonnummer gespeichert. Außerdem wird der Zeitpunkt der Registrierung gespeichert.

2. Daten bei Kauf

Bei jedem Kauf eines Produktes werden Ihre angegebenen Daten gespeichert. Dies ist unabhängig davon, ob Sie einen Account angelegt haben oder nicht. Zudem wird Ihr gewähltes Zahlungsmittel gespeichert. Wenn die als Pflichtfeld gekennzeichneten Felder unausgefüllt bleiben, können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Für den Vertragsabschluss sind diese Daten zwingend erforderlich. Gespeichert wird auch der Zeitpunkt eines Kaufs.

Im Shop werden keine Kreditkartendaten, wie Kreditkartennummern, gespeichert.

Damit cloudinho.com die Verbindung zu Ihrem Endgerät aufrechterhalten kann, speichern wir Ihre IP-Adresse und evtl. den Browsertyp.

3. Verarbeitungszwecke

Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten werden lediglich zur Aufrechterhaltung des Accounts verarbeitet.

Für den Fall, dass Sie ein Produkt über den Shop kaufen, werden die für die Kaufabwicklung benötigten und von Ihnen angegebenen Daten direkt im Shop gespeichert. Diese Daten werden nur im zur Vertragserfüllung erforderlichen Umfang, insbesondere zur Abwicklung des Kaufs, der Vertragsverwaltung sowie zur Erfüllung von rechtlichen Aufbewahrungspflichten verwendet und gespeichert.

Daten, die Sie uns im Rahmen eines „Feedbacks“ zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Verbesserung der Leistungen verwendet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen.

4. Löschung

Ihr Account wird bis auf Widerruf gespeichert. Die Löschung Ihres Accounts bzw. Ihres Zugangs können Sie jederzeit per E-Mail an office@cloudinho.com verlangen.

Ihre Kauf- bzw. Bestelldaten im cloudinho.com Shop werden aufgrund steuerlicher Aufbewahrungspflichten mit Ablauf von 7 Jahren gelöscht.

5. Datenübermittlungen

Erfolgen Zahlungen mittels Abbuchungsauftrag, werden Ihre zahlungsrelevanten Daten zum Zwecke der Bezahlung an unsere Bank übermittelt.

Bei Kreditkartenzahlungen werden Ihre Zahlungsdaten an unseren externen Finanzdienstleister verschlüsselt übertragen.

Sind Sie mit der Bezahlung von Produkten in Verzug, werden Ihre angegebenen Daten zur weiteren Rechtsverfolgung an ein Inkassobüro bzw. einen Rechtsvertreter übergeben.

Des Weiteren werden Ihre Daten (sollte ein physischer Versand stattfinden) an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater/Wirtschaftsprüfer zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen übermittelt.

6. Cookies

Die digitalen Applikationen und Browservarianten verwenden Cookies, um bestimmte Informationen zu speichern. Cookies sind Dateien, die eine Website oder eine App auf Ihre Festplatte oder Ihr mobiles Gerät übertragen. Obwohl sie das Gerät eines Benutzers identifizieren, identifizieren Cookies die Benutzer nicht persönlich.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung dieser Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

7. Weitere Auftragsverarbeiter/Übermittlungsempfänger

cloudinho.com hat folgende Kategorien von Auftragsverarbeitern:

– Serverhoster
– Technischer Dienstleister für den Betrieb des Shops
– Paymentprovider und Finanzdienstleister
– Webanalyseunternehmen

8. Rechte des Nutzers

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.

Sollten Ihre Daten unrichtig oder unvollständig sein, können Sie die Richtigstellung oder Vervollständigung verlangen.

Ebenso können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer Daten verlangen, z. B. dann, wenn die Daten nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben und/oder verarbeitet wurden.

Sie können verlangen, dass die Nutzung Ihrer Daten eingeschränkt wird. Das ist z. B. dann möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung der Daten widerrufen haben und über diesen Widerspruch noch nicht entschieden wurde. Die Folge einer solchen Einschränkung ist, dass die Daten nur mehr gespeichert, aber sonst nicht weiter verarbeitet werden.

Für die Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@cloudinho.com. Wir weisen darauf hin, dass für die Geltendmachung Ihrer Rechte ein Identitätsnachweis erforderlich ist (unterschriebenes Begehren + Ausweiskopie).

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht an die österreichische Datenschutzbehörde zu, von welchem Sie im Falle von Datenschutzverletzungen Gebrauch machen können.

9. Kontakt

Sie können Ihre Kunden-, Account- und Vertragsdaten jederzeit nach erfolgreicher Anmeldung im Online Shop einsehen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Cloudinho GmbH, Industriegelände 8, 7041 Wulkaprodersdorf; E-Mail: office@cloudinho.com